Google hat ein neues Logo

Google hat ein neues Logo

Ganz schön mutig: Google wirft sein bisheriges Logo über Bord und startet mit einem Serifenlosen Schriftzug der stark an die „Futura“ erinnert neu. Ich persönlich finde die Umsetzung ziemlich übel. Es wirkt auf den ersten Blick so, als ob Ebay Google übernommen hätte:

 

fxxj3ttftm5ltcqnto1o4baovylBildschirmfoto 2015-09-02 um 12.23.56

Serifenlose Schrift, Bonbonfarben – beliebig. Sehr schade Google!

Vorher hatten beide Logos mehr Charakter:

bisheriges-ebay-logoLogo_Google_2013_Official.svg

Die Begründung, dass man das Logo für mobile Geräte anpassen muss, finde ich etwas seltsam. Apple hat schon mit dem iPhone 4 im Jahre 2010 das Retinadisplay auf den Markt gebracht. Inzwischen haben alle Hersteller unheimlich hochauflösende Bildschirme in den Geräten. Da sollte eine darstellung der Serifen doch kein Problem sein!

Kreatives Marketing

Kreatives Marketing

Gestern hatte ich die Möglichkeit im Rahmen eines Impulsvortrages der Wirtschaftsförderung des Landkreises einen kurzen Vortrag zu halten. Als Thema wählte ich „Kreatives Marketing“, denn das wird in Zukunft immer wichtiger werden: „Nur mit kreativen Ideen können wir heute noch Interesse wecken. Alles andere nervt und wird von unseren Kunden gnadenlos ausgeblendet.“

Der Saal in Rauschenberg war bis auf den letzten Platz besetzt und der Vortrag hat Spaß gemacht. Ich habe mich sehr über viele positive Rückmeldungen gefreut.

Kreative Marketingideen: Provinzglück!

Share with your friends










Submit
Share with your friends










Submit
Share with your friends










Submit
Share with your friends










Submit
Share with your friends










Submit
Share with your friends










Submit
Share with your friends










Submit
Share with your friends










Submit